Ewald Krainz

Die Klagenfurter Schule der Gruppen- und Organisationsdynamik

Die Klagenfurter Schule der Gruppen- und Organisationsdynamik versteht sich in der Tradition der Erkenntnisse Kurt Lewins. In Verbindung mit der Idee einer praktisch werdenden Philosophie wurde die Gruppendynamik in der Gründungsphase der Universität Klagenfurt in den 1970-er Jahren als wissenschaftliches Fach etabliert.

Was ist Gruppendynamik?
Fort- und Weiterbildungsprogramme in Kooperation mit
IFAG® - Institut für angewandte Gruppendynamik

<<zurück
ewald krainz portrait
deutsch / english